Gefüllte Hähnchensteaks mit Cup Cakes

Eingetragen bei: Geflügel | 0

Inspiriert durch das für mich beste BBQ-Magazin Fire & Food habe ich in der Ausgabe 2/2013 das Rezept für die gefüllten Hähnchensteaks gefunden. Hierzu werden ausgebeinte Hähnchenschlegel mit einigen leckeren Zutaten gefüllt. Leider konnten die Metzgereien am Ort das so auf die Schnelle nicht liefern. Ich habe dann einfach Hähnchenschlegel gekauft und diese selbst von den Knochen befreit. Das Ergebnis war bestimmt nicht perfekt, aber für meine Zwecke vollkommen ausreichend.
Das Rezept der Beilage stammt aus einem BBQ-Kochbuch (welches kann ich leider nicht mehr sagen). Dieses habe ich mir zum Nachgrillen abgeschrieben. Die Cup Cakes bestehen aus Kartoffeln, Mehl, getrockneten Tomaten, Schnittlauch und Schinken. Gewürzt wurde mit S&P und Muskat.

 

 

Gefüllte Schweinelende

Eingetragen bei: Schwein | 0

Mal wieder ein kleines Rezept aus der Kategorie “Nachgegrillt” 😉 Das Original-Rezept findet ihr im Grillsportverein.

Rezept Füllung:

  • 1 Pckg. Champignons
  • 1 Pckg. Speckwürfel
  • 3-4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Pckg. Philadelphia (Doppelrahmstufe)

Würzmischung Fleisch:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch granuliert
  • 😉

 

Zubereitung Kartoffeln: 

Kartoffeln waschen und im Dampfdrucktopf ca. 8 Min. dämpfen.Danach unten eine Standfläche abschneiden und aushöhlen.Auch die Kartoffeln werden mit der Füllung gefüllt.

 

Grill-Setup:

  • KT: 71 °C
  • GT: ca. 150 °C
  • 3 Zonenglut
  • Dauer: ca. 1 Std.

 

 

 

 

 


  • Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in /www/htdocs/w01206be/page/wp-includes/class-wp-image-editor-imagick.php on line 387